Schuldnerberatung

Besondere Lebenslagen

Wenn Schulden drücken

Junges Paar umarmt sich

Immer mehr Menschen können aus den unterschiedlichsten Gründen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Überschuldung gefährdet langfristig die Lebensgrundlagen und erschwert einen Neubeginn für Betroffene.

Schuldnerberatung richtet sich an Privatpersonen, die überschuldet sind. Vorrangiges Ziel der Schuldnerberatung ist es, die Ratsuchenden zu befähigen, ihre finanziellen Angelegenheiten wieder selbst zu regeln. Auch wenn die Schuldnerberatung kein Geld kostet, umsonst gibt es sie nicht. Ohne Offenheit, Ehrlichkeit und die Bereitschaft zur Mitarbeit können wir wenig ausrichten. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir das Problem mit den Schulden an.

Die Schuldnerberatung ist ein Angebot der örtlichen Caritasverbände in der Erzdiözese Freiburg. Sie brauchen Unterstützung? Wenden Sie sich an Ihren Caritasverband vor Ort - dort hilft man Ihnen gerne weiter.