Hospiz

Leben im Alter

Umsorgt und begleitet gehen

Hospizarbeit

Die letzte Strecke des Lebens zu gehen, ist für die meisten Menschen eine Erfahrung, die an das Innerste rührt. In dieser existentiellen Situation den Sterbenden zu begleiten und seinen Angehörigen zur Seite zu stehen - dafür engagieren sich kompetente und einfühlsame Frauen und Männer in den rund 100 ehrenamtlich tätigen Hospizgruppen in der Erzdiözese Freiburg. Fünf stationäre Hospizeinrichtungen bieten darüber hinaus einen behüteten Raum, um selbstbestimmt und in Würde sein Leben bis zuletzt zu leben.