Bewerbungsfrist: 11.05.2018 http://www.dicvfreiburg.caritas.de/J834G

Fachkraft

Fachberater/in für Kindertageseinrichtungen

Der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V. ist der Wohlfahrtverband der kath. Kirche in der Erzdiözese Freiburg. Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg beraten und unterstützen wir die örtlichen Caritasverbände und Caritaseinrichtungen in allen Bereichen der sozial-caritativen Arbeit. Wir vertreten die Interessen der Caritas auf Landesebene.

Wir suchen für unser Referat Tageseinrichtungen für Kinder zum 01.10.2018 oder später eine Fachberaterin / einen Fachberater (100%) mit Dienstsitz in Freiburg.

 

Ihre Aufgaben

Als Fachberater/in informieren und beraten Sie Träger und Fachkräfte der katholischen Kindertageseinrichtungen in den Landreisen Lörrach und Emmendingen und im Dekanat Lahr in pädagogischen und konzeptionellen Fragen sowie bei der Weiterentwicklung des Leistungsangebotes der Einrichtung. Zudem sind Sie mit der Planung von Fortbildungen befasst, unterstützen die Träger und Einrichtungen bei der Einführung eines Qualitätsentwicklungssystems und begleiten Qualitätsentwicklungsprozesse in den Einrichtungen. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Kooperationspartnern zusammen und wirken in Gremien und Netzwerken mit. Sie sind an der Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur Implementierung fachlicher Innovationen in den Kitas beteiligt.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Sozial-, Elementar- oder Heilpädagogik
  • berufliche Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kenntnisse der Entwicklungspsychologie und der Pädagogik der frühen Kindheit
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Beratungskompetenz
  • Kompetenz in der Leitung und Moderation von Konferenzen
  • Erfahrung in der Planung und Steuerung von Projekten
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Besitz des Führerscheins Klasse B und Bereitschaft zur Reisetätigkeit
  • Identifikation mit den Zielen und sozialen Anliegen der Caritas und Mitgliedschaft in  einer christlichen Kirche.

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und selbständige Tätigkeit
  • die Einbindung in ein professionelles erfahrenes Fachberatungsteam
  • unsere kollegiale und institutionelle Expertise
  • eine intensive Einarbeitung in das Arbeitsfeld
  • eine moderne Ausstattung mit Arbeitsmitteln
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit betrieblicher Altersversorgung und Zeitwertkonto
  • eine unbefristete Tätigkeit im Umfang einer Vollzeitstelle
  • Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber/innen mit Behinderung bevorzugt.
  • Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen ein.

Weitere Angaben

Für Auskünfte zum Stellenprofil steht Ihnen Frau Dr. Regina Kebekus, Referatsleiterin Tageseinrichtungen für Kinder, Telefon 0761 8974-120, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 11.05.2018 unter Angabe Ihrer Konfession per E-Mail an Frau Sonja Philippeit (E-Mail: philippeit@caritas-dicv-fr.de) mit allen Anhängen im pdf-Format oder per Post an:

Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V.
Frau Sonja Philippeit
Alois-Eckert-Straße 6
79111 Freiburg

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen