Bewerbungsfrist: 15.12.2017 http://www.dicvfreiburg.caritas.de/0BKHS

Führungskraft / Leitung

Einrichtungsleitung (m/w)

Der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V. ist der Wohlfahrtverband der kath. Kirche in der Erzdiözese Freiburg. Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg beraten und unterstützen wir die örtlichen Caritasverbände und Caritaseinrichtungen in allen Bereichen der sozial-caritativen Arbeit. Wir vertreten die Interessen der Caritas auf Landesebene.

Für unsere heilpädagogische Jugendhilfeeinrichtung Mariahof in Hüfingen suchen wir zum 01.03.2018 eine Einrichtungsleitung  (m/w).

Wir suchen eine leitungserfahrene Führungskraft mit einem klaren, partizipativen und umsichtigen Führungsstil und der Fähigkeit, Veränderung zu gestalten, Mitarbeitende mitzunehmen und Orientierung zu geben. Mariahof ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit stationären, teilstationären und ambulanten Leistungsangeboten, einem psychologisch-therapeutischen Fachdienst und einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit rund 240 Mitarbeitenden. Wir verantworten sozial- und heilpädagogische Hilfen für Kinder und Jugendliche an unterschiedlichen Standorten im Schwarzwald–Baar Kreis, dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, dem Landkreis Emmendingen und der Stadt Freiburg. Träger der Einrichtung ist der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V. mit Sitz in Freiburg.

Ihre Aufgaben

  • Sicherung und Weiterentwicklung des Leistungsangebots sowie der Qualität der Hilfen
  • fachliche und wirtschaftliche Leitung der Einrichtung
  • Personalführung und -entwicklung
  • Vertretung der Einrichtung gegenüber Kooperationspartnern, Behörden und Öffentlichkeit
  • Mitwirkung in kinder- und jugendpolitischen Netzwerken der Caritas

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Soziale Arbeit/Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen und fundierte Kenntnisse in der Kinder- und Jugendhilfe sowie aus Leitungsaufgaben
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse 
  • dass Sie verantwortungsvolle Aufgaben und Gestaltungsräume schätzen
  • eine klare, verbindliche und beteiligungsorientierte Vertretung von Positionen
  • die Ergänzung Ihres professionellen Handelns durch Belastbarkeit und Humor 
  • die Motivation, Ihre Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche aktiv in einem Engagement für die Caritas als kirchlichen Wohlfahrtsverband zum Ausdruck zu bringen
  • Ihren Einsatz für den Persönlichkeitsschutz und die Rechte der uns anvertrauten Menschen

Wir bieten

  • einen sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz bei einem zukunftsfähigen Dienstgeber
  • eine kollegiale Zusammenarbeit mit einem kompetenten Leitungsteam
  • gut ausgebildete Mitarbeitende mit Teamgeist
  • die Einbindung in ein unterstützendes Netzwerk der Caritas
  • eine systematische Unterstützung durch Fortbildung und Supervision
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach AVR
  • ein überdurchschnittliches Engagement Ihres Dienstgebers für Ihre Altersvorsorge in einer kirchlichen Zusatzkasse und eine flexible Lebensphasenplanung durch Zeitwertkonten

Weitere Angaben

Kontakt:

Für Fragen zum Stellenprofil steht Ihnen die Abteilungsleitung für die verbandseigenen Einrichtungen, Frau Susanne Hartmann, telefonisch unter 0761 8974-102 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung als PDF unter Angabe Ihrer Konfession per E-Mail bis 15.12.2017 an unser Personalreferat, Frau Sonja Philippeit,
E-Mail: philippeit@caritas-dicv-fr.de

oder per Post:

Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e. V.
Personalreferat
Alois-Eckert-Straße 6
79111 Freiburg

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche

Funktion

  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen