Unternehmens- und Führungskultur!

Die Mitarbeitendenbefragung ...

... ist ein Angebot, das im Rahmen des Rückenwind+-Projekts „Unternehmens- und Führungskultur! Entwickeln. Stärken. Erleben.“ entwickelt wurde und nun als Angebot für alle Träger und Verbände des Caritasverbands für die Erzdiözese Freiburg e.V. zur Verfügung steht.

Ziele

  • Analyse der Ist-Situation hinsichtlich der Unternehmens- und Führungskultur
  • Analyse der Ist-Situation der einzelnen Einrichtungen und Dienste der Verbände
  • Grundlage zur gezielten Entwicklung von Maßnahmen, um die Mitarbeitenden-Zufriedenheit zu fördern und die Attraktivität als Arbeitgeber zu stärken. 

Inhalte

Der Fragebogen umfasst Fragen zu den Themenblöcken:

  • Arbeitsorganisation, Prozesse und Ausstattung 
  • Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen
  • Zusammenarbeit mit der/dem direkten Vorgesetzten
  •  Verhältnis zur Geschäftsführung
  • Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten  
  • Fairness, Werte und Spiritualität
  • Gesamtzufriedenheit und Weiterempfehlung
  • Statistische Angaben

Befragung

Die Befragung erfolgt online und kann über PC, Tablet oder Smartphone aufgerufen werden. Zur Gewährleistung der Anonymität erhält jede/ jeder Teilnehmende ein individuelles Zugangspasswort, das für den Befragungszeitraum gültig ist und somit ein mehrmaliges Einloggen in den Fragebogen ermöglicht. Die Verteilung der individuellen Zugangspasswörter erfolgt in einem anonymisierenden Verfahren. In Absprache kann eine Vorabzuordnung zu Organisationseinheiten (z.B. Teams, Abteilungen, Wohnbereiche) erfolgen.

Ergebnisse und Auswertung

Die Befragungsplattform wird von einem externen Dienstleister, der SilverAge GmbH Freiburg, zur Verfügung gestellt. Über diese Plattform erfolgt auch die Auswertung. Bei der Auswertung wird ein Rückschluss auf einzelne Personen (u.a. durch die Definition von Mindestmengen für die statistische Auswertung) ausgeschlossen. 

Dienstleistungen

… seitens des DiCV‘s in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister SilverAge

  • Beratung der Einrichtung
  • Zusammenstellung von Materialien zur Information der Mitarbeitenden
  • Bereitstellung des Erhebungsportals und Anlegen von anonymisierten Zugängen
  • Ansprechpartner für Rückfragen insbesondere während des Befragungszeitraums
  • Statistische und grafische Auswertung der Ergebnisse sowie Auslesung von offenen Antworten im Volltext
  • Auf Wunsch: weitere Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse 

Kosten

Die Kosten richten sich nach der Größe (Anzahl der Mitarbeitenden) der teilnehmenden Organisation und liegen zwischen 3.500,-€ und 5.500,-€ zzgl. MwSt.