Hauswirtschaft

Bereicherung und Chance für kreative Lösungen

Hauswirtschaftliche/- r Betriebsleiter/- in

Vielfalt ist in der Hauswirtschaft gelebte Wirklichkeit. Das wird auch in Zukunft so sein. Nicht nur die klassischen Arbeitsfelder - Verpflegung, Wäschepflege, Reinigung und hauswirtschaftliche Betreuung - tragen zur Vielfalt der professionellen Hauswirtschaft bei. Hauswirtschaft ist auch durch die verschiedenen Zielgruppen in der Gesundheits- und Altenhilfe, der Behindertenhilfe und der Kinder- und Jugendhilfe sowie durch unterschiedliche Strukturen, Konzepte und Arbeitsabläufe sehr vielfältig.

Bei den Mitarbeitenden wird Vielfalt durch unterschiedliche Qualifikationen und Talente erlebbar. Auch persönliche Faktoren wie Geschlecht, Alter, Herkunft, eventuelle Behinderung, Religion oder Weltanschauung spielen eine wichtige Rolle. Das betrifft die Mitarbeitenden genauso wie die Nutzer(innen) der Hilfeangebote. Die persönlichen Faktoren sind oftmals auch die Grundlage für Vorurteile oder Stereotype. Wenn es gelingt, die Skepsis abzulegen, dann können Vielfalt als Bereicherung genutzt und Potentiale freigesetzt werden. Arbeitgeber gewinnen an Attraktivität, wenn Anerkennung, Wertschätzung und gegenseitiger Respekt die Kultur einer Einrichtung prägen und bei den Mitarbeitenden erlebbar ist.

Wann: 21. März 2018 in Freiburg